Gebäude Archivschule Marburg
Menü

MIDOSAonline

Suchen

MIDOSAOnline ist ein lizenzfreies, offenes Software-System für die Erstellung von archivischen Findmitteln für navigierende, strukturgestützte oder volltextbasierte Recherche. Mit MIDOSAonline können erstellt werden:

Gedruckte Beständeübersichten / Findbücher
Online Beständeübersichten / Findbücher (HTML / XML)
Recherchierbaren Datenbasen
EAD-konforme Findbücher zur Integration in amerikanische Suchmaschinen

 

 

 Leistungen: Automatisierte Erstellung navigationsfähiger, strukturierter Findmittel ohne Erfordernis von HTML- / XML-Kenntnissen
Internationale Kompatibilität (ISAD(G)2000 - konform)
Integration von Erfassungsdaten aus anderen Systemen über offene Schnittstellen
Hilfe und Schulung für registrierte Anwender
 Module: Datenbank für die Erfassung der Verzeichnungsangaben mit Klassifikationstabelle für die Strukturierung der Bestände
HTML- und XML-Editor für Zustatzinformationen in Online-Findbüchern / Beständeübersichten
Generator zur Erstellung von HTML-Dateien inklusive Navigations- und Orientierungsframes
Generator zur Erstellung von XML-Dateien
Transformatoren zur Erstellung von RTF-Dateien, EAD-Finding Aids und HTML-Präsentationen aus der XML-Datei 

 

 MIDOSAOnline ist aus einem Verzeichnungsgrogramm heraus entstanden, das seit 1983 in den Staatsarchiven in Baden-Württemberg eingesetzt und von der Partnerschaft PARSIFAL aus Landesarchivdirektion Baden-Württemberg, Bundesarchiv und Archivschule Marburg gepflegt und weiterentwickelt wurde. Teile der Entwicklung wurden von der DFG gefördert.
Das Programm wird nicht mehr unterstützt und auf Windows 7 64Bit nicht mehr lauffähig. Bitte nutzen Sie MidosaXML stattdessen.