Gebäude Archivschule Marburg
Menü

Home

Suchen

Studienstart mit Hindernissen: Der 55. Wissenschaftliche Lehrgang beginnt sein Ausbildungsjahr in Marburg

An der Archivschule begann das neue Jahr mit der Begrüßung des 55. Wissenschaftlichen Lehrgangs am 4. und 5. Januar. Mitten im Lockdown haben die 11 Referendar*innen der Landesarchive Baden-Württemberg (8) und Rheinland-Pfalz (1), des Bundesarchivs (1) und des Geheimen Staatsarchivs Preußischer Kulturbesitz (1) ihre Fachstudien in Marburg begonnen. Da zur Zeit regulär keine Präsenzveranstaltungen stattfinden, stellt das „Zusammenwachsen“ als Kurs wie auch das „Ankommen“ in der für die meisten fremden Stadt für diesen Kurs eine besondere Herausforderung dar. Um dem abzuhelfen, wurde zumindest die Begrüßung – unter häufigem Lüften, Maskenpflicht und Abstandsgebot – in Präsenz abgehalten, um immerhin zu Beginn eine persönliche Begegnung zwischen den Kursteilnehmer*innen untereinander sowie mit den Mitarbeiter*innen des Hauses zu ermöglichen. Wir wünschen trotz allem einen guten Start sowie eine angenehme, erfolg- und ertragreiche Studienzeit in Marburg!

zurück