Gebäude Archivschule Marburg
Menü

Home

Suchen

Mit den Fachstudien ins neue Jahr 2018!

Nach erfolgreichem Abschluss der Berufspraktischen Studien in ihren Ausbildungsarchiven haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 52. Wissenschaftlichen Lehrgangs die nächste Etappe ihres Ausbildungsgangs begonnen. Ab dem 2. Januar 2018 finden nun die Fachstudien an der Archivschule Marburg statt, zu denen die Referendarinnen und Referendare von Dr. Irmgard Christa Becker und der Belegschaft des Hauses herzlich begrüßt wurden. Nach einem ersten zweitägigen Kennenlernen der Dozenten startet umgehend der Unterricht, der sich in den nächsten zwölf Monaten über Module aus den Bereichen Archivwissenschaft, Verwaltungswissenschaft und Archivmanagement sowie Historische Hilfswissenschaften erstreckt. Während dieser Zeit werden insgesamt neun Modulprüfungen zu absolvieren sein, bevor die Transferphase und die Abschlussprüfung den Endpunkt setzen.

Die insgesamt 16 Referendarinnen und Referendare stammen aus den Archivverwaltungen der Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Hessen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und Hamburg sowie aus dem Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz. Die Archivschule Marburg wünscht dem 52. Wissenschaftlichen Lehrgang einen guten Start in die Fachstudien und viel Erfolg für die gesamte Ausbildung.


der 52. Wissenschaftliche Lehrgang mit seinem Mentor Dr. Dominik Haffer

zurück