Gebäude Archivschule Marburg
Menü

Home

Suchen

Leitfaden zur Bilderschließung online!

Studierende des 52. Fachhochschullehrgangs haben einen Leitfaden zur Bilderschließung mit MidosaXML erarbeitet, den die Archivschule interessierten Nutzern ab sofort online zur Verfügung stellt (klicken Sie hier). Der Leitfaden bietet praktische und anschauliche Beispiele, wie man eine Bilderschließung vorbereiten, planen und durchführen kann. Als bislang einzige Arbeit zu diesem Thema im deutschsprachigen Raum wird er in Zukunft ohne jeden Zweifel als Grundlage für weitere Projekte dieser Art dienen.

Das Werk weist unter anderem auf die Überlegungen hin, die man vor der Erschließung von Bildwerken anstellen sollte. Hierbei enthält es zahlreiche Tipps und Hilfestellungen, welche Speicherformate man bei einer digitalen Erschließung benutzen sollte, was man bei der digitalen Darstellung der Bilddateien beachten muss und welche Erschließungsinformationen bei Einzel- oder Konvolutverzeichnungen zwingend erforderlich sind. Außerdem bietet der Leitfaden praktische Beispiele für die Verzeichnung von Bildwerken mit MidosaXML.

An der Überarbeitung beteiligte Studierende des 52. Fachochschullehrgangs mit Klaus Schleiter

Erstellt wurde der Leitfaden im Rahmen eines „Scrum“-Projekts von Studierenden des 52. Fachhochschullehrgangs unter Anleitung von Diplom-Informatiker Klaus Schleiter. „Scrum“ ist ein Vorgehensrahmen im Bereich des Projekt- und Produktmanagements. Die MitarbeiterInnen sind hierbei nicht Teil einer hierarchischen Struktur, sondern sprechen in „Scrum-Meetings“ ab, wer von ihnen am besten für welche Aufgabe geeignet ist. Sie legen selbst fest, was sie machen und wie viel Zeit sie dabei einplanen. Somit haben die Studierenden nicht nur ein wichtiges Grundlagenwerk für die Arbeit mit dem von der Archivschule betreuten Verzeichnungsprogramm geschaffen, sondern hatten gleichzeitig auch die Gelegenheit, ein in der öffentlichen Verwaltung noch weitgehend unbekanntes Managementinstrument praktisch anzuwenden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und ist ein Beleg für den hohen Praxisbezug des Unterrichts zur Fach-IT an der Archivschule.

Text und Foto: Hermine Lauer, Thomas Neuhäuser, Tobias Westhoff

zurück