Gebäude Archivschule Marburg
Menü

Home

Suchen

Leiter der Koordinierungsstelle Retrokonversion verabschiedet

Am 26. Juni haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Archivschule Marburg Dr. Claudius Kienzle verabschiedet, der seit Mai 2011 die Koordinierungsstelle Retrokonversion leitete. In dieser Zeit hat er 19 erfolgreiche Antragstellungen betreut und insbesondere kleinere Archive für die Antragstellung gewinnen können.

Die bundesweite Öffentlichkeitsarbeit, die Herr Kienzle in den letzten zwei Jahren etwa auf zehn Archivtagen betrieben hat, zeigte in der letzten, gerade abgelaufenen, Antragsphase Erfolg. Für insgesamt 15 Projekte wurden diesmal bei der DFG Fördermittel beantragt. Herr Kienzle wirkte darüber hinaus für die Archivschule Marburg bei der Vorbereitung weiterer DFG-Projekte mit und engagierte sich als Mitglied des Personalrats. Wir danken Herrn Kienzle für seinen Einsatz und die sehr gute kollegiale Zusammenarbeit. Für seine neue Aufgabe im Landesarchiv Baden-Württemberg wünschen wir ihm alles Gute.

Bis zum Auslaufen der Koordinierungsstelle Retrokonversion Ende August stehen Stephanie Oertel und Torben Lindemann als Ansprechpartner zur Verfügung. Und auch danach können weiterhin Anträge gestellt werden, dann aber direkt bei der DFG. Informationen finden Sie hier.

zurück