Gebäude Archivschule Marburg
Menü

Home

Suchen

Chinesische Delegation besucht die Archivschule

Nach einer einführenden Präsentation durch Herrn Dr. Uhde kam es zu einer regen Diskussion, in dem vor allem Fragen nach der Qualifikation von Quereinsteigern und der föderale Aufbau des deutschen Archivwesens im Mittelpunkt standen.


Nach dieser dreistündigen Sitzung führte Herr Uhde die chinesischen Gäste noch kurz durch das Staatsarchiv Marburg, wo sie begeistert einen in chinesischer Schrift geschriebenen Handelsvertrag aus dem Jahr 1861 sehen konnten und sich über die Beschreibungen Chinas und seiner Bevölkerung amüsierten, die Herr Uhde aus dem im Staatsarchiv überlieferten Reisebericht eines Jesuiten aus der Mitte des 17. Jahrhunderts vorlas.


v.l.n.r.: Herr Cheng Wang (Übersetzer), Dr. Uhde, Herr Song Yong und Frau Liu Zhao, National Archives Administration of China


zurück