Gebäude Archivschule Marburg
Menü

Home

Suchen

Ausschreibung mehrerer Lehraufträge für Fortbildungsveranstaltungen an der Archivschule Marburg

Die Archivschule Marburg vergibt für das Jahr 2017 folgende Lehraufträge:

Fortbildungsveranstaltungen:

EK 53:

Aufbau eines digitalen Archivs auf der Grundlage des Open Archival Information System (OAIS) (1 Lehrauftrag)

Ziele der Veranstaltung:

Einführung in die technischen und organisatorischen Fragestellungen, die beim Aufbau einer Infrastruktur zur digitalen Archivierung erforderlich sind.
Vermittlung eines Überblicks über den OAIS-Standard

Dauer: 12 Zeitstunden an zwei aufeinanderfolgenden Tagen

GK 1:

Einführung in das Archivwesen (2 – 3 Lehraufträge)

Ziele der Veranstaltung

Einführung in das Archivwesen
Einführung in die archivarischen Fachaufgaben Bewertung, Erschließung, Bereitstellung,
Vermittlung, Bestandserhaltung
Einführung in archivrechtliche Fragen

Dauer: 26 Zeitstunden an fünf aufeinanderfolgenden Tagen

Vergütung: 51,13 €/Zeitstunde, Reisekostenerstattung auf der Grundlage des Hessischen Reisekostengesetzes (HRKG)

Der nebenamtliche/nebenberufliche Lehrauftrag für EK 53 wird an eine/n Dozenten/-in vergeben, die oder der über einen Hochschulabschluss verfügt, eine einschlägige Berufserfahrung in der Digitalen Langzeitarchivierung möglichst in einem Archiv nachweisen kann und über Lehrerfahrung verfügt.

Die nebenamtliche/nebenberuflichen Lehraufträge für GK 1 werden an Dozenten/-innen vergeben, die mindestens über einen Abschluss als Diplom-Archivar/in (FH) oder eine vergleichbare Ausbildung verfügen.

Fragen zur inhaltlichen Ausrichtung der Lehraufträge beantwortet Dr. Irmgard Christa Becker, Fragen zur Organisation des Fortbildungsprogramms beantwortet Frau Heidi Becker.

Bewerbungen mit den einschlägigen Unterlagen (Lebenslauf, Nachweis über einschlägige Abschlüsse und Berufserfahrung, ggf. Publikationsverzeichnis) und ein Motivationsschreiben senden Sie bitte bis zum 25.06.2016 per E-Mail als pdf an: archivschule@staff.uni-marburg.de.

zurück