Gebäude Archivschule Marburg
Menü

Workshops

Suchen

Anbietung von Unterlagen öffentlicher Stellen an die Archive:
Rechtslagen, Probleme, Lösungswege

Fortbildungsworkshop der Archivschule Marburg 
Donnerstag, 27. November 2008 10:00 - 16:45 Uhr  
 

Programm: 

10:00
Begrüßung und Eröffnung
Dr. Frank M.  Bischoff, Archivschule Marburg

 1. Sitzung

Moderation:
Dr. Frank M. Bischoff, Archivschule Marburg

10:15 - 10:45
Prof. Dr. Rainer Polley, Archivschule Marburg:
Entwicklung und Ergebnisse der Gesetzgebung auf dem Gebiet der elektronischen Aktenbearbeitung bei den öffentlichen Stellen und im Archivwesen

10:45 - 11:00 Diskussion

11:00 - 11:15 Kaffeepause

11:15 - 11:45
Dr. Jürgen Treffeisen, Landesarchiv Baden-Württemberg - Generallandesarchiv Karlsruhe:
Anbietungspflicht staatlicher Unterlagen zwischen Theorie und Praxis

11:45 - 12:00 Diskussion

12:00 - 12:30
Dr. Jessica von Seggern, Staatsarchiv der Freien und Hansestadt Hamburg:
Die Novellierung des Personenstandsrechts - Anbietung und Übernahme der Unterlagen

12:30 - 12:45 Diskussion

12:45 - 14:00 Mittagspause

2. Sitzung:

Moderation:
Prof. Dr. Rainer Polley, Archivschule Marburg

14:00 - 14:30
Dr. Udo Schäfer, Staatsarchiv der Freien und Hansestadt Hamburg:
Aus der Werkstatt: Das Verhältnis des Grundbuchrechts zum Archivrecht - Regelungen und Regelungsbedarfe

14:30 - 14:45 Diskussion

14:45 - 15:15
Dr. Johann Zilien, Hessisches Hauptstaatsarchiv Wiesbaden:
Archivierung notarieller Unterlagen in den hessischen Staatsarchiven

15:15 - 15:30 Diskussion

15:30 - 15:45 Kaffeepause

15:45 - 16:15
Prof. Dr. Christina Vanja, Archiv des Landeswohlfahrtsverbands Hessen, Kassel:
Archivierung und Nutzung von Krankenunterlagen des Landeswohlfahrtsverbands Hessen

16:15 - 16:30 Diskussion

16:30 - 16:45 Abschlussdiskussion


© 2009   Uhde@staff.uni-marburg.de, Stand: 20.07.2009