Gebäude Archivschule Marburg
Menü

Studienprojekte

Suchen
Online-Ausstellung „Staub und byte – für alle Zeit. Das Berufsbild des Archivars“:

So lautete der Titel einer Ausstellung, die im Sommertrimester 2004 von den Referendaren des 38. Wissenschaftlichen Kurses erarbeitet wurde. Die Ausstellung zeigt die verschiedenen Facetten des archivarischen Berufsbildes und stellt die wesentlichen Aufgaben eines Archivs vor. Erläutert werden die Behördenberatung, Bewertung, Erschließung, Benutzung, das Verwahren und Erhalten von Archivgut sowie das Forschen und Veröffentlichen. Doch auch die Archivschule Marburg, der Verlauf und die Inhalte der archivarischen Ausbildung werden präsentiert.

Die 22 Kursteilnehmer konzipierten und realisierten die Ausstellung im Rahmen des Fachs Öffentlichkeitsarbeit unter der Leitung von Dr. Alexandra Lutz. Sie verfassten die Ausstellungstexte, erstellten das Layout für die Wandtafeln und entwarfen einen Raumplan für den Ausstellungsaufbau. Am 25. September 2004, dem Tag der Archive, konnte die Ausstellung in den Räumen der Archivschule Marburg zum ersten Mal gezeigt werden. Aufgrund der positiven Resonanz wurde sie am darauffolgenden Tag der Archive im Jahr 2006 erneut präsentiert und ist nun auch als Online-Ausstellung verfügbar.

Tafel 1     Tafel 2     Tafel 3     Tafel 4     Tafel 5     Tafel 6     Tafel 7    

Tafel 8     Tafel 9     Tafel10    Tafel 11    Tafel 12    Tafel 13  

Alexandra Lutz

© 2009 uhde@staff.uni-marburg.de, Stand: 07.07.2009